Quantcast
Weltkarten
Wir tun Magie Karten
Search
Maps / Weltkarte / Polen Karte

Polen Karte


Polen Karte, Politische Landkarte Polen
Disclaimer




Polen Karten

Die Geschichte Polens
In Jahr 966 vor Christus, vereinigte der slawische Häuptling Mieszko die Stämme der Region Polens und wurde zum ersten Prinz von Polen ernannt. Das Königreich Polen wurde dann im Jahr 1025 gegründet.

Im Jahr 1569 vereinigten sich Polen und sein Nachbarland Litauen und gründeten die Union von Lublin. Aber Polens Regierung wurde im 18. Jahrhundert geschwächt und im Jahre 1795 wurde das Gebiet erobert und zwischen Österreich, Russland und Deutschland (zu dieser Zeit Preußen) aufgeteilt. In den folgenden 123 Jahren existierte Polen nicht als Land.

Polen wurde nach dem 1. Weltkrieg im Jahre 1918 jedoch wieder hergestellt, sein Status als unabhängiger souveräner Staat wurde mit dem 2. Weltkrieg beendet. Deutschland und Russland hatten Polen nach einem geheimen Abkommen unter sich aufgeteilt und Deutschland begann im September 1939 in die Region einzudringen, was den Beginn des Krieges markierte.

In dieser dunklen Zeit der polnischen Geschichte wurden Millionen von Juden durch die Hände von Nazi-Deutschland getötet und die Regierung ins Exil gezwungen. Am Ende des Krieges waren etwa 25% der Bevölkerung getötet worden. Im Jahr 1944 erhielt Polen eine sowjetisch basierte, provisorische polnische Regierung und wurde im Jahr 1952 ein kommunistisches Land.

In den 1980er Jahren bildete eine Gruppe von Arbeitern die Gewerkschaft Solidarnosc, die später zu einer Massenbewegung wurde. 1989 stürzte die von der Solidarnosc angeführte Revolution die marxistisch-leninistische Regierung. Polen erhielt eine neue Verfassung und etablierte sich als ein demokratisches Land.

Geographie
Polen liegt in Mitteleuropa. Es wird von der Ostsee im Norden, Litauen und dem russischen Gebiet Kaliningrad im Nordosten, Deutschland im Westen, der Slowakei und der Tschechischen Republik im Süden sowie Weißrussland und der Ukraine im Osten begrenzt.

Polen hat eine große Vielfalt an Landschaften, gekennzeichnet durch die Sandstrände an der Küste der Ostsee im Norden, das hügelige Tiefland in der Mitte des Landes und die schneebedeckten Berge der Sudeten und der Karpaten im Süden.

Das Land ist die Heimat von Primärwäldern, in denen einige der in Europa vom Aussterben bedrohten Arten leben, wie beispielsweise der charakteristische europäische Bison im Bialowieza Wald und andere Tiere wie der Braunbär und das Wildpferd.

Gemeinwesen
Polen ist eine parlamentarische repräsentative demokratische Republik, sowohl mit einem Premierminister als auch einem Präsidenten. Der Premierminister ist der Regierungschef und führt den Ministerrat. Der Präsident ist Staatsoberhaupt und Oberbefehlshaber der Streitkräfte.

Die Exekutive wird sowohl von dem Präsidenten als auch von dem Ministerrat ausgeübt.

Reise
Polen gehört zu den Top 20 der am meisten besuchten Länder der Welt. Im Jahr 2013 kamen insgesamt 15,8 Millionen Besucher. Touristen besuchen Polen wegen seiner natürlichen Schönheit, religiösen Stätten und historischen Monumenten.

Warschau ist die Hauptstadt der Nation und bietet nicht nur allen Komfort einer urbanen City, sondern auch die Attraktivität einer alten charmanten Stadt. Die meisten ihrer historischen Gebäude und Bauwerke wurden im 2. Weltkrieg zerstört und die heute anzutreffende Infrastruktur wurde meist nach dem Krieg von Grund auf neu gebaut. Zu den erhaltenen historischen Bereichen der Stadt zähen die Altstadt, die UNESCO-Weltkulturerbe ist, sowie andere Sehenswürdigkeiten und Museen. Der alte Praga Bezirk der Stadt beherbergt kleine, charmante Cafés und Geschäfte sowie Kunstgalerien und Clubs.

Als die am meisten besuchte Stadt in Polen bietet Krakau die besten Hotels der Stadt. Die zweitgrößte Stadt des Landes rühmt sich ihrer Schlösser, Kirchen, Theater und vielen historischen Stätten, welche die Kultur und Identität des Landes ausmachen. Dazu gehören der Hauptmarkt, die Tuchhallen und der Wawel, ein befestigter architektonischer Komplex.

Das Staatsmuseum Auschwitz-Birkenau ist eine der am häufigsten besuchten Stätten in Polen. In Auschwitz bei Krakau gelegen war das UNESCO-Welterbe der Mittelpunkt des Holocaust an den europäischen Juden und wird jedes Jahr von Millionen von Touristen besucht.

Bildung
Nach Angaben der Economist Intelligence Unit im Jahr 2014 ist die Bildung in Polen die viertbeste in Europa und die zehntbeste in der Welt. Es gibt über 500 Hochschuleinrichtungen in dem Land, das ist eine der größten Zahlen in Europa.

Polens erste Universität, die Jagiellonen-Universität in Krakau, wurde im Jahre 1364 gegründet und rangiert unter den ältesten der Welt an 19. Stelle.

Wissenswertes
  • Religion ist ein sehr wichtiger Teil des polnischen Lebens, 90% der Bevölkerung sind römisch-katholisch. Es gibt sogar einen TV-Kanal, der allein dem Papst gewidmet ist.

  • Die polnische Diaspora ist eine der größten in der Welt mit über 20 Millionen polnischen Menschen, die außerhalb des Landes leben. 1/3 der Bevölkerung Polens lebt im Ausland.

  • Polen sind sehr pünktlich und arbeiten Zeitplänen entsprechend.

Fakten über Polen

Wojewodschaft oder ProvinzBevölkerungArea(km.²)Area(mi.²)Hauptstadt
dolnoslaskie2,978,50019,9477,702Breslau
Kujawsko-Pomorskie2,100,90017,9706,938Bydgoszcz
lodzkie2,653,40018,2197,034Lodz
lubelskie2,236,70025,1159,697Lublin
lubuskie1,023,80013,9845,399Gorzow Wielkopolski
małopolskie3,223,30015,1445,847Krakow
mazowieckie5,065,80035,72813,795Warszawa
opolskie1,087,7009,4123,634Opole
podkarpackie2,126,40017,9266,921Rzeszow
podlaskie1,223,40020,1717,788Białystok
pomorskie2,190,70018,2937,063Danzig
slaskie4,872,70012,2944,747Katowice
Swietokrzyskie1,323,60011,6714,506Kielce
Ermland-Masuren1,465,40024,2049,345Olsztyn
wielkopolskie3,355,20029,85411,527Poznan
zachodniopomorskie1,733,10022,9028,843Szczecin
16 Woiwodschaften38,660,600312,834120,786

Last Updated Date: August 16, 2016



FAQs and Answers on History and Geography

For further info please get in touch with
Bill Spicer Executive VP, MapXL
For US Queries
  (408) 637-0064   bill@mapxl.com